Ambulante orthopädische und unfallchirurgische Rehabilitation

Die ambulante orthopädische und unfallchirurgische Reha bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Leistungsfähigkeit – und damit Ihre Lebensqualität – im Alltag und Beruf nachhaltig zu verbessern. Wir  gewährleisten medizinisch therapeutische Behandlungen nach dem neuesten Stand von Wissenschaft und Forschung. Nach dem ganzheitlichen Ansatz der rehabilitativen Medizin bezieht sich unser Behandlungskonzept auf Körper, Geist und Seele.

Vom Patienten zum aktiven Partner

Auf dem Weg zur Ihrer Gesundheit werden Sie während Ihrer Reha vom Patienten zum aktiven Partner. Je nach Kostenträger erhalten Sie 15 (oder bei Verlängerung 20) Behandlungstage. Während Ihrer ambulanten Reha erhalten Sie einen individuellen Therapieplan, der engmaschig von unserem Ärzte- und Therapeutenteam an Ihren Leistungs- und Genesungszustand angepasst wird.

Folgende Leistungen bieten wir im Rahmen der AOR an:

Ärztliche Untersuchungen und Reha Zielvereinbarung

Physiotherapie

Ergotherapie

Ernährungsberatung

Physikalische Therapie

Medizinische Trainingstherapie

Bewegungsbad

Entspannungstraining

Gruppentherapien

Psychologische Betreuung

Sozialberatung

Gesundheitsvorträge und Schulungen

Entspannte Atmosphäre

Zwischen den Behandlungen werden selbstverständlich Pausen eingeplant. Ebenso erhalten Sie Getränke und ein Frühstück oder Mittagessen. Im Falle der Notwendigkeit werden Sie mit unserem Fahrdienst abgeholt und nach bis zu 6 Stunden Anwendungen pro Rehatag wieder nach Hause gebracht.

Der Ablauf Ihrer ambulanten Reha

Im Ambulanten Rehazentrum VIALIFE ARZ Aachen werden Sie tagsüber behandelt und kehren nach Ihrem Therapietag abends nach Hause zurück. So können Sie in gewohnter Umgebung entspannen, aber auch Erlerntes im Alltag gleich umsetzen.
Denn Untersuchungen zeigen: Behandlungserfolge treten umso schneller ein, je intensiver die persönlichen Lebensverhältnisse der Rehabilitanden in der Konzeption Berücksichtigung finden und auch soziale Kontakte nicht unterbrochen werden müssen. So werden Sie wieder fit für Alltag und Beruf.
Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, durch verschiedene Nachsorge-Programme wie z. B. mit einer Heilmittelverordnung, IRENA oder Rehasport nahtlos weiterhin für Ihre Gesundheit aktiv zu bleiben und Ihren Therapieplan in bekannter Um-gebung fortzusetzen.
Eine ganztägig ambulante Rehabilitation dauert im Durchschnitt 15 Behandlungstage. Die Behandlungen erfolgen in der Regel montags bis freitags in der Zeit von 08.00 bis 16.00 Uhr. Die Fahrten zur ganztägig ambulanten Rehabilitation erfolgen im Normalfall mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Privat-PKW. Dies ermöglicht einen individuellen Therapiebeginn sowie eine flexible Heimfahrt nach Therapieende. Gerne organisieren wir im Falle der Notwendigkeit die Fahrten mit unserem Fahrdienst (Kleinbus).
So könnte Ihr Therapietag aussehen*:
08.00 Uhr Chinesische Morgengymnastik 09.00 Uhr Nordic Walking
10.00 Uhr Thermal-Bewegungsbad
11.00 Uhr Einzel-Krankengymnastik
12.00 Uhr Mittagessen
13.00 Uhr Arztvisite
13.30 Uhr Medizinische Trainingstherapie &
Ergometertraining
14.30 Uhr Fangopackung
15.00 Uhr Massagetherapie
*Dies ist ein Beispiel. Ihr individuell abgestimmter Therapieplan ist abhängig von Ihrer Diagnose, Ihrer Konstitution und Ihren persönlichen Zielen.

Besuchen Sie uns. Wir freuen uns auf Sie.

VIALIFE ARZ Aachen
Ambulantes Rehazentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie

Benediktinerstraße 23
52066 Aachen

T +49 241 6002-1171
F +49 241 6002-1957
arz-aachen@via.life

Õffnungszeiten:

Mo-Fr: 8:00 – 12:00 Uhr & 14:00 – 18:00 Uhr
Sa: 8:00 – 12:00 Uhr & 14:00 - 16:00 Uhr